ZDF aspekte | Bosco Verticale, Mailand

Entgegen aller Unkenrufe entwickeln sich die 800 Bäume und 20.000 Pflanzen des Bosco Vertikale (Vertikaler Wald) auch nach vier Jahren prächtig. Nach Angaben des Architekten Stefano Boeri binden sie 30 t CO2, sowie 1.5 t Feinstaub jährlich und produzieren im selben Zeitraum 90 t Sauerstoff. Die beiden Wohntürme erhöhen die Biodiversität in der Innenstadt Mailands signifikant.