Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

06 Okt '18

Fritz-Encke-Volkspark

Sa, 6. Okt. 2018 | 11:00
Kardorfer Straße 1
Köln,

Referentin: Prof. Dr. Petra Sophia Zimmermann Der Volkspark Raderthal entstand vor 95 Jahren nach dem zukunftsweisenden Konzept des damaligen Kölner Gartendirektors Fritz Encke und wurde ihm zu Ehren 2004 in Fritz-Encke-Volkspark umbenannt. Auf dem Gelände eines preußischen Pulvermagazins wurde der Park mit seiner großen Volkswiese angelegt und die vier Ringwälle zu Sandspielplätzen, Reigenplatz und Leseplatz umfunktioniert. Naturtheater, Kinderspielplatz mit Plantschweiher und Schmuckgärten rundeten das Angebot zur individuellen Freizeitgestaltung ab. Ende der 1940er Jahre wurde der Park mit einer Siedlung für…

Details
23 Sep '18

Apfelfest im Schlosspark Stammheim

So, 23. Sep. 2018 | 14:0018:00
Schlosspark Stammheim, Am Stammheimer Schlosspark 15

Die Naturstation Stammheimer Schlosspark betreibt seit 2013 Naturschutzarbeit auf ca. 17.000 qm. Ca. 20 Personen bauen naturnah Gemüse und Kräuter an und betreuen einen Beerengarten und eine Obstwiese mit 50 Bäumen. Weitere zwei Obstwiesen befinden sich im Naturschutzgebiet Flittarder Rheinaue mit 250 Bäumen und 20 verschiedenen Sorten Obst. Termin: Sonntag, 23.9.2018, geöffnet ist die Naturstation jeden Mittwoch von 14:00-18:00 Uhr. Trägervereine sind die Bürgervereine Flittard und Stammheim. Kontakt: Manfred Hebborn: 0221 664461/0152 08793331 Ort: Naturstation Stammheimer Schlosspark, Flittarder Rheinaue Am Stammheimer…

Details
07 Okt '18

Schlosspark Stammheim. Führung

So, 7. Okt. 2018 | 9:00
Schlosspark Stammheim, Haupteingang Stammheimer Starße

  Referent: Manfred Hebborn Führung durch den Stammheimer Schlosspark zu Bäumen aus aller Welt, Pilzen und Skulpturen. Treffpunkt: Schlosspark, Stammheimer Hauptstraße, KVB Haltestelle Friedhof, Bus 152 Veranstalter: NABU Stadtverband Köln in Kooperation mit den Bürgervereinen Köln-Flittard und Köln-Stammheim

Details
13 Okt '18

Wildnis in der Stadt – die Raderberger Brache

Sa, 13. Okt. 2018 | 14:00
Radeberger Brache, Leichweg/Vorgebirgsstraße

Referent: Ottmar Lattorf Unmittelbar zwischen Großmarkt und Vorgebirgspark liegt ein wilder und geschichtsträchtiger Landschaftsstreifen: der ehemalige Botanische Garten, heute als „Raderberger Brache“ bekannt. Mit einer Fläche von ca. 7,5 ha ist das Gelände eine der größten städtischen Wildflächen, die seit 60 Jahren keiner intensiven Nutzung oder Pflege unterliegt. Das Gelände wurde in den 1970er Jahren als Trasse für die damals geplante Stadtautobahn durch den Inneren Grüngürtel reserviert. Das Projekt konnte verhindert und die Brache gerettet werden. Seit der Planung für…

Details
03 Nov '18

Auswirkungen der Planung zur Parkstadt-Süd auf das städtische Ökosystem

Sa, 3. Nov. 2018 | 14:00
Haupteingang Großmarkt, Marktstraße 10

Referent: Ottmar Lattorf Seit dem Jahr 2016 werden von der Stadt Köln Planungen verfolgt, Flächen entlang des Bahndamms zwischen Höninger Weg / Ecke Vorgebirgswall in Zollstock und dem Rheinufer auf Höhe der Südbrücke (nördliche Seite) in eine Großbaustelle mit dem Namen „Parkstadt-Süd“ zu verwandeln. Nach Darstellungen der Verwaltung soll mit diesem opulenten Wohnungsbau-Projekt „Parkstadt Süd“ der innere Grüngürtel bis an den Rhein verlängert werden. Herzstück des Geländes ist der bisher funktionstüchtige Großmarkt und das anliegenden Gelände des stillgelegten Güterbahnhofs „Bonntor“…

Details
15 Jul '18

Bahnhof Belvedere

So, 15. Jul. 2018 | 15:3017:00
Bahnhof Belvedere, Belvederstraße 147

Referenten: Sebastian Engelhardt, Elisabeth Maria Spiegel, Annette Heusch-Altenstein Der Bahnhof Belvedere ist das älteste in Originalgestalt erhaltene Stationsgebäude in Deutschland und eines der seltenen Beispiele für einen  Ausflugsbahnhof zum Vergnügen des Publikums. Dieser Sondertypus ist auf die Frühzeit der Eisenbahngeschichte beschränkt, in der eine Bahnfahrt mit 40km/h eine aufregend neue Erfahrung darstellte. Darüber hinaus bildet der weitgehend authentisch erhaltene Bahnhof ein hochrangiges Bau- und Gartendenkmalensemble des Klassizismus, das in besonderer Weise den Geist des frühen 19. Jahrhunderts bewahrt. Er bildete…

Details
08 Jul '18

Botanische Führung im Niehler Hafen

So, 8. Jul. 2018 | 10:0011:00
Kuhweg 20

Referent: Hubert Sumser Die Pflanzen im Hafengebiet werden vorgestellt. Auf diesem besonderen Standort werden wir außergewöhnliche Arten entdecken, die zu einer überraschenden Biodiversität führen. Treffpunkt: Parkplätze an der Sportanlage Schwarz-Weiß Köln, Kuhweg (Niehler Hafen) Veranstalter: NABU Stadtverband Köln

Details
07 Jul '18

Ein Tag im Garten der Gesundheit

Sa, 7. Jul. 2018 | 11:0017:00
Belvederestraße 159
Köln,

Schirmherrschaft: Bezirksbürgermeisterin Helga Blömer-Frerker  Grußworte: Bernd Petelkau, Landtagsabgeordneter und Angelika Burauen, Vorsitzende Förderverein Freiluga e.V. Fast jeder Kölner hat in seiner Kindheit einmal mit seiner Schule die Freiluft-und Gartenarbeitsschule, Freiluga in Köln Müngersdorf besucht. Im Rahmen der Reformpädagogik entstand im Mai 1925  auf dem Gelände der ehemaligen preußischen Festungszone (Zwischenwerk Va) diese Anlage, die im Äußeren Grüngürtel eingebettet ist und seit 1980 ebenfalls unter Denkmalschutz steht. Konrad Adenauer als damaliger Oberbürgermeister und Fritz Encke als sein Gartenbaudirektor hatten die Vision, dass…

Details
07 Jul '18

Auftaktveranstaltung Jahr des Kölner Grünsystems

Sa, 7. Jul. 2018 | 11:3014:00
Belvederestraße 159
Köln,

Für unsere Auftaktveranstaltung sind wir zu Gast an einem ganz besonderen Ort im Herzen des historischen Kölner Grünsystems: in der Freiluft-und Gartenarbeitsschule, Freiluga. Wir beginnen unser „lernendes“ Themenjahr in einem der „Grünen Klassenzimmer“, einem Originalentwurf des Gartenbaudirektors Fritz Encke. Dort reisen wir mit Impulsvorträgen unserer Expertinnen in die Vergangenheit und lernen viel über die Motivation der Väter des Grünsystems. Dr. Henriette Meynen spricht über den ehemaligen Oberbürgermeister Konrad Adenauer und seine Vision von der naturnahen Stadt, aber auch über den…

Details
03 Okt '18

Das Innerstädtische Grün. Fahrradführung

Mi, 3. Okt. 2018 | 11:0017:00

Referenten: Dirk Wolfrum, Ulrich Markert, Thomas Hilker, Dr. Martin Turck Wir radeln durch den Inneren Grüngürtel mit seiner abwechslungsreichen Vergangenheit und seiner interessanten Zukunft. So werden wir die noch erhaltenen preußischen Forts erkunden, die bereits ab den 1880er Jahren in sogenannte „Grüne Forts“ umgestaltet und mit Grünanlagen versehen wurden. Auch die hochaktuellen Pläne für die Fortsetzung des Inneren Grüngürtels von der Luxemburger Straße über das derzeitige Großmarktgelände/Parkstadt Süd bis zum Friedenspark am Rhein werden auf dieser Tour thematisiert. Über die Südbrücke geht…

Details
21 Aug '18

Science Green Slam. Bienen.

Di, 21. Aug. 2018 | 19:00
Vereinsheim Flora e.V., Krüthstraße 1

Alles über Bienen. Ein kurzweiliger Abend mit allem Drum und Summ. Sciene-Green-Slam u.a. mit dem Garten-Imker Volker Neu, Karin Lamsfuß von den Summenden Gärten, Sigfried Holzner von der Hummelschule Solingen und der süßesten Fluggesellschaft der Welt, der Kölner HonigConnection Mit Spaß und vor der eigenen Haustür Insekten retten: Geht das? Na sicher! Schon ein Töpfchen blühender Rucola kann Leben retten. Aber: Wie funktioniert das nochmal mit den Blümchen und den Bienchen? Warum können nicht einfach Mücken die Befruchtung der Bäume…

Details
24 Aug '18

Alhambra – mon amour. Kunst-Aktion im Park

Fr, 24. Aug. 2018 | 18:0023:00
Alhambra, Köln, Innere Kanalstraße/ Merheimer Straße

Kunstinstallation: Georg Gartz, Klanginstallation: Stephanie Uch Die stark befahrene, sechsspurige Innere Kanalstraße trennt das Agnesviertel von Nippes. Zwischen beiden Stadtteilen liegt seit fast 100 Jahren der Innere Grüngürtel, der mit seinen Liegenwiesen und Schrebergärten von großer historischer, stadtklimatischer und soziokultureller Bedeutung ist. Eine kleine formale Parkanlage, die „Alhambra“, erinnert mit ihren Wasserbecken, Brunnen und Baumalleen bis heute an den großen Gestaltungswillen der Kölner Stadtplaner vor fast 100 Jahren. Hier gestaltet die Bürgerinitiative Grüne Lunge Köln – inspiriert von der besonderen…

Details
+ Veranstaltungen exportieren

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Für ihre inhaltliche Gestaltung sind ausschließlich die jeweiligen veranstaltenden Initiativen und Vereine verantwortlich. Eine Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr.