Gleueler Wiese. Konrad Adenauer nimmt Stellung

Gleueler Wiese. Konrad Adenauer nimmt Stellung

Gleueler Wiese. Konrad Adenauer nimmt Stellung

So kann die Stadt Köln nicht mit dem ihr anvertrauten Eigentum der Kölner umgehen. (…) Es handelt sich um eine als `vereinbar´ schön geredete Todsünde gegen die Gesundheit der Kölner.

In seiner Stellungnahme zur Erweiterung des RheinenergieSportparks in Köln Sülz findet Konrad Adenauer sehr deutliche Worte, um das Erbe seines Großvaters zu bewahren. Vielen Dank für die ausgesprochen fundierte Positionierung, die als Inspiration für viele weitere Stellungnahmen dienen soll!
Hier finden Sie die komplette Stellungnahme von Konrad Adenauer.
Stellungnahme können, am besten als Einwurf-Einschreiben, an das Stadtplanungsamt geschickt werden. Die Adresse  lautet:
Stadt Köln
Stadtplanungsamt, Stadthaus Deutz
Willy-Brand-Platz 2
50679 Köln
Betreff: Offenlage Erweiterung RheinEnergieSportpark in Köln Sülz.
Bitte eine Kopie der Stellungnahme an Roland Schüler, Bezirksrathaus Lindenthal, Aachener Str. 220, 50931 Köln senden.
Als E-Mail versandte Einwendungen werden nicht berücksichtigt! 
Alle Informationen zu dem Verfassen der Stellungnahmen finden Sie hier, auf der Website der Bürgerinitiative Grüngürtel für Alle.